› Anmelden
› Hauptthemen › Fructose - Unverträglichkeit - hoher Zonulinwert im Stuhl Gliadin

 

hoher Zonulinwert im Stuhl Gliadin
Steven
Mitglied seit: 2016-09-26
Beiträge: 1
Verfasst am: 2016-09-26 19:59:39

 

Hallo,

Ich habe IgG vermittelte Blut-Tests mit über 270 Lebensmitteln gemacht. In dem Test wurde zu den üblicherweise in Brot getesteten Mehlen Weizen, Roggen und speziell Gluten keine Unverträglichkeit festgestellt.

Da meine Zonulinwerte im Stuhl deutlich erhöht waren, riet mir die Heilpraktikerin von glutenhaltigen Mehlsorten ab, da das dort enthaltene Gliadin, für eine übermäßige Ausschüttung von Zonulin sorgt.

Nach einer 6 wöchigen Kur ohne Gluten sind die Stuhlwerte alle wieder ok.

Heute weiß ich, dass die IgG vermittelten Tests nicht anerkannt sind. Deshalb die Frage, ob es wirklich das sogenannte Gliadin war, das meine Zonulinwerte wieder regulierte, oder gibt es dafür ganz andere Gründe. Der Verzicht auf glutenhaltige Backwaren fällt mir nämlich verdammt schwer.
Gruß Steven

Das Diskussionsforum dient zum Austausch von Erfahrungen - es erfolgt keine ärztliche Beratung